Info-Abend in Betzigau, 1.4.2017, Solidarische Landwirtschaft

Info-Abend: für Verbraucher und Landwirte

Bäuerliche und regionale Strukturen stärken und erhalten: Chance für Landwirt und Verbraucher

Samstag, 1. April 2017 um 18.00 Uhr Ort: Gasthaus Hirsch,  Bürgersaal,  87488 Betzigau,  Hauptstr. 7


-

18.15 Uhr:  Vortrag von Klaus Strüber (Landwirtschaftlicher Projektberater) Einblicke in die solidarische Landwirtschaft (Solawi) Hof Hollergraben. Seit ca. 10 Jahren versorgt die Solawi ihre Mitglieder mit Gemüse und Brot. Auf dem seit 2005 bestehenden Hof Hollergraben wurde 2007 das Experiment einer CSA-Wirtschaftsgemeinschaft (Solawi) begonnen. Inzwischen versorgt der Hof  ca. 70 Menschen mit Gemüse und Brot. Auf dem Hof sind eine  Landwirtsfamilie, eine Gärtnerfamilie, sowie bis zu drei Praktikanten und Lehrlinge beschäftigt. Eine Besonderheit ist sicherlich  auch der Gemüseanbau mit Hilfe von Ackerpferden Weitere Infos: www.hof-hollergraben.de

19.30 Uhr   Veganer + vegetarischer Imbiss in Bio-Qualität: 5 € je Person

20.00 Uhr   Info-Tische:   Projekte aus der Region stellen sich vor! Die Gründung einer Solawi kann sowohl auf die Initiative vom Verbraucher wie auch vom Landwirt erfolgen. Die bestehenden Gruppen und Organisationen stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Hier besteht die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen. Für Verbraucher besteht die Möglichkeit „ihre Solawi“ kennenzulernen.  Manche Solawis haben noch Anteile zu vergeben!

Hubert & Barbara Jörg, Durach, SoLawi Unterthingau, SoLawi Ravensburg, SoLawi Bad Waldsee,   Solidarische HühnerGemeinschaft „Unser Familienhuhn“, Solidarisches GemüseHaus der ReWiG in Rot an der Rot /Zell,  SoLawi  Kornhofen / Bad Grönenbach, Lisa Hartmann und Willi Ederle, Wildpoldsried

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen informativen Abend.

Arbeitskreis Permakultur  –  Solidarische Landwirtschaft  –  ReWiG AllgäueG

Wertschätzungsbeitrag: 5 €  (mit dem Überschuss fördern wir ein SoLaWi – Projekt)
 Ansprechpartner:
Josef Kraus, 87488 Betzigau, Leiterberg 48, Tel. 08304/5362, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Siegbert Gerster, Strauben 3/1, 88212 Ravensburg, Tel. 0751-3550381, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bernhard Kiesling, 87484 Nesselwang, Niederhöfen 10, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.